Neubaugebiet „In der Acht“

Die Gemeinde Oberweiler erschließt aktuell ein neues Baugebiet im Bereich der Hauptstraße, um der hohen Nachfrage nach Bauland gerecht zu werden. Der sich in Aufstellung befindliche Bebauungsplan „In der Acht“ ermöglicht die Bebauung von 5 gemeindeeigenen Grundstücken sowie zusätzlich einem privaten Grundstück. Die Baugrundstücke haben eine Größe von rd. 900 bis 1000 qm (Verkaufspreis zu je 49,- Euro/qm) zzgl. rd. 100 bis 250qm privater Grünfläche (VKP zu je 29,- Euro/qm).  Der Bebauungsplan „In der Acht“ wurde im Mai 2019 rechtskräftig beschlossen, damit besteht nun Baurecht. Die Grundstücke können ebenfalls kurzfristig erworben werden. Neben der unverbaubaren rückwärtigen Aussicht in der ruhigen Ortslage (Hauptstraße) bietet insbesondere der anstehende FTTB-Glasfaserausbau mit gigabitfähigen Anschlüssen (schnellst mögliches Internet durch Glasfaser bis ins Haus) einen ganz besonderen Standortvorteil!

Detaillierte Informationen zum Bebauungsplan finden Sie hier:

Oberweiler_IdAcht_Bebauungsplan

 

Weitere Auskünfte erteilt der Ortsbürgermeister unter 06569-962680 oder buergermeister(a)oberweiler.eu