Straßenlampen leuchten durchgängig (b.a.w.)

Aufgrund der Straßenbaumaßnahme in der „Bitburger Straße“ und im Anschluss auch „Auf der Loh“ haben wir uns aus Sicherheitsaspekten dafür entschieden die Straßenbeleuchtung bis auf weiteres die ganze Nacht eingeschaltet zu lassen. Aufgrund offener Gräben und Schächte, diverser Absperrungen etc. erscheint uns dies sinnvoll. Ausschlaggebend für die Schaltung war aber leider ein Diebstahl von Diesel an den Maschinen der Straßenbaufirma, gerade auch deswegen haben wir uns zur Nachtschaltung entschieden um potentielle Diebe abzuschrecken.

Die Beleuchtung ist seit letzen Jahr komplett auf energiesparende LED-Technik umgerüstet worden und wird zudem ab 23.00 Uhr in der Leistung auf 50% gedimmt, damit wird der zusätzliche Energieaufwand zumindest im Rahmen gehalten.

Nico Steinbach, Ortsbürgermeister